Do it yourself – do it Wörndle!

Rezept für ein vegetarisches Wörndle Baguette

 

 

Wir wetten, ihr kennt sie auch: Die letzten warmen Sommertage, an denen wir so wenig Zeit wie möglich zuhause oder gar in der Küche verbringen wollen. Verführerisch locken die warmen Sonnenstrahlen nach draußen und in Gedanken sind wir schon lääängst beim nächsten Abenteuer. Und ja, Abenteuer machen bekanntlich besonders hungrig! Ein To-go-Pims für den Rucksack muss also her, um den Gluschtigen unter uns ordentlich den Bauch zu füllen. Das Wichtigste: Schmecken soll er – damit die gute, spätsommerliche Laune so lange wie möglich erhalten bleibt! Und wir haben das perfekte Rezept dazu.

Du brauchsch:

 

2 Eier
400 g Tomaten (ca. 8 Tomaten)
200 g gelbe Paprikaschote (ca. 1 gelbe Paprikaschote)
1 Bund Schnittlauch
800 g Baguette (2 Baguettes vom Wörndle – what else? ;-))
400 g Magerquark
Salz
Pfeffer
1 TL Paprikapulver (edelsüß)

Geht ganz schnell und schmeckt zu #100BrotzentGuat – versprochen!

Des isch a no wichtig:

 

1 kleiner Topf, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Blitzhacker, 1 Brotmesser, 1 Schüssel,
1 Holzlöffel, 1 Teelöffel, 1 Esslöffel, Aluminiumfolie

Und so geats:

 

Eier in einem Topf mit kochendem Wasser in 7–8 Minuten hart kochen. Inzwischen Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in etwa 1 cm große Stücke schneiden.

  • Paprikaschote vierteln, entkernen, waschen, in grobe Stücke schneiden und in einem Blitzhacker grob zerkleinern.

 

  • Eier unter kaltem Wasser abspülen, schälen, halbieren und grob hacken. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden.

 

  • Baguette der Länge nach halbieren und mit den Fingern aushöhlen. Das weiche Brotinnere in einer Schüssel mit dem Quark verrühren.

 

  • Tomaten, Paprika, Ei und Schnittlauch dazugeben. Vorsichtig untermischen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

 

  • Die ausgehöhlten Baguettehälften mit der Masse füllen, zusammensetzen und dabei etwas andrücken.

 

  • Das zusammengesetzte Baguette in Alufolie wickeln und für mindestens 30 Minuten zum Festwerden in den Kühlschrank legen. In 10 Scheiben schneiden und servieren.

 

Und nun genug mit dem Gerede – in die Küche, nichts wie los und:

 

AN GUATN!
Euer Wörndle-Team

Kontakt
Wörndle KG des Wörndle Matthias & Co.
Handwerkerzone 9, 39052 Kaltern

Tel.+39 0471 962 186
info@baeckerei-woerndle.com

MwSt.-Nr.: 01636420216
MwSt.-Nr./Handelsregister Bozen Nr.: 01636420216